Zum Inhalt springen

Kirche weiterbauen – die Entscheidung

Auf einer gemeinsamen Sitzung von Kirchenvorstand und Pfarrgemeinderat am Dienstag, 25.06.2024 gab es ein eindeutiges Abstimmungsergebnis. Sowohl der KV als auch der PGR haben einstimmig ohne Enthaltung dafür gestimmt, dass es bei der Sitzordnung mit Stühlen bleibt und die Bänke nicht wieder eingebaut werden. In den nächsten Monaten wird der KV mit der Abteilung Kirchengemeinden des Bistums und dem Architekturbüro
Ahrens und Pörtner Ideen entwickeln, wie der Kirchenraum insgesamt weiterentwickelt werden kann.
Wir freuen uns sehr über dieses eindeutige Votum, das auch von den Befragungen der Gottesdienstbesucher gestützt wurde. Bei den 4 Befragungen in den Gottesdiensten der letzten Monate haben mehr als 90 % dafür gestimmt, dass es bei der neuen Sitzordnung mit Stühlen grundsätzlich bleiben sollte.

Wir wünschen uns sehr, dass auch die Skeptiker dieser neuen Ordnung, diesen Weg mitgehen können.

Der Kirchenvorstand