Pfarreiengemeinschaft Wellingholzhausen.Gesmold

Neue Galerie

Am Sonntag, dem 1. Oktober feierte Pater Dominik um 10 Uhr in Gesmold zum letzten Mal mit uns Eucharistie. Dabei verabschiedeten wir ihn dort und auf einem anschließenden Empfang im Pfarrheim.

Vom Kirchenvorstand, Alfons Guss, vom Ortsbürgermeister von Gesmold, Michael Wesseler, und für das Team von Michael Göcking gab es Worte des Dankes, Erinnerungen an die gemeinsame Zeit, des Abschieds und gute Wünsche für die Zukunft.

Die Aufgaben der Prämonstratenser sind vielfältig, das war und ist auch bei Pater
Dominik so: Offizial und moderierender Priester, geistlicher Begleiter für die kfd in Deutschland über viele Jahre. Zuständig
war er auch für die katholische Ostkirche und die muttersprachlichen Gemeinden im Bistum Osnabrück. Vielen jungen Menschen hat er das Sakrament der Firmung gespendet. Nun gab er seine Aufgabe in Gesmold und Welling als
moderierender Prieser ab und wird Pfarrverwalter (einem Pfarrer gleichgestellt) der gut 1000 Katholiken zählenden Gemeinde Cappenberg bei Selm. Eine Herausforderung, die er
bestimmt meistern wird.

Lieber Dominik, Danke für Dein Engagement, Deine Ideen, Deine kritischen Anfragen und Deine Loyalität. Neues zu wagen, das ist Dir nicht fremd, das gehört zu Deinem Leben. Gottes Segen für Deine weiteren Stationen und Aufgaben!
Ausdruck von: pfarrwege.de/content/1023/Startseite/Berichte_und_Rueckblick/Verabschiedung_von_Pater_Dominik/index.html
Datum: 22.06.2024