Pfarreiengemeinschaft Wellingholzhausen.Gesmold

Aufruf der deutschen Bischöfe zur Fastenaktion Misereor 2021

Liebe Schwestern und Brüder, 

was wir während der Corona-Pandemie in unserem Alltag erleben, gilt auch weltweit: Wir brauchen den sozialen Zusammenhalt. Wo Menschen aufeinander achten und füreinander einstehen, da kann Zukunft gelingen. Wir sind dringend auf einen Lebensstil angewiesen, der vom Respekt vor jedem Menschen und vor Gottes Schöpfung geprägt ist. Die diesjährige Misereor-Fastenaktion steht unter dem Leitwort „Es geht! Anders.“ Sie stellt Menschen in den Mittelpunkt, die gemeinsam mit indigenen Gemeinschaften in Bolivien eine bessere Zukunft auf den Weg bringen. Sie passen die Landwirtschaft der Vielfalt des Amazonas Regenwaldes an. Das Zusammenleben gestalten sie im Einklang untereinander und mit der Schöpfung. Sie leben die Vision: „Es geht! Anders.“ Doch der Lebensraum der indigenen Völker wird bedroht – durch die wirtschaftlichen Interessen der Agrarindustrie, durch Bergbau und Gasförderung. Deshalb: Stellen wir uns an die Seite der Menschen in Bolivien und andernorts! Gestalten wir gemeinsam die Fastenzeit als eine Zeit der Umkehr. Streben wir nach mehr globaler Gerechtigkeit – sozial und ökologisch. Teilen wir mit den Menschen im Globalen Süden unsere Hoffnungen, unsere Gebete und unser Engagement. Herzlich danken wir Ihnen auch für Ihre großherzige Spende für Misereor. Fulda, 24. September 2020 

Für das Bistum Osnabrück 

Dr. Franz-Josef Bode Bischof von Osnabrück 

MISEREOR Fastenkollekte mit dem Motto „Es geht! Anders“ 

Aufgrund der derzeitigen Situation bitten wir Sie die MISEREOR Kollekte am 20./21. März nicht ganz zu vergessen. Ihre Spende unterstützt die Menschen in Bolivien, die sich für den Erhalt des Amazonas-Regenwaldes einsetzten. 

Sie können schon jetzt überweisen auf folgende Konten: Kath. Kirchengemeinde, Sparkasse IBAN DE32 26552286 0000 600361 oder Volksbank IBAN DE74 26562490 0318027100, bitte mit dem Hinweis MISEREOR. Oder mit der nächsten Pfarrbriefausgabe erhalten Sie eine Spendentüte, die Sie im Gottesdienst abgeben können oder im Briefkasten des Pfarrbüros. Wenn Sie Ihre Spende steuerlich geltend machen wollen reicht eine Kopie bis 100€ als Vorlage, ansonsten erhalten Sie eine Spendenquittung. 

Vielen Dank! 

Kinderfastenaktion

Sie wollen die Fastenzeit mit Kindern im Alter von 5 bis 12 Jahren gestalten? Wenn Sie das Bild anklicken, werden Sie auf die Homepage der Kinderfastenaktion weitergeleitet. Dort finden Sie eine Comicgeschichte und Lieder von den Abenteuern des Maskottchens Rucky Reiselustig. Neben Spiel- und Bastelideen sowie Kochrezepten gibt es natürlich viele weitere Materialien und jede Menge Spaß! 

Dieses Jahr stehen dabei Ruckys Entdeckungen in einer deutschen Schule rund um die Solibrot-Aktionen im Vordergrund.

Das Comicheft mit Spendenkästen liegen zum Mitnehmen in den Kirchen der Gemeinde aus. Am 20/21.3 können die Spendenkästchen in den Gottesdiensten bzw.  ansonsten in den Pfarrbüros abgegeben werden. 


Ausdruck von: pfarrwege.de/content/827/Startseite/Berichte_und_Rueckblick/Misereor_-_Fastenzeit_2021/index.html
Datum: 27.09.2021